EXeKutiVe Daoc Gilde TeamSpeak Viewer

Die Katakomben


Die römischen Aquädukte

Von den Römern während ihrer Regierungszeit erbaut, werden die Aquädukte jetzt von den gemiedenen Anhängern Plutos bewohnt. Hier haben sie die Verehrung Arawns, zusammen mit der ihres eigenen Gottes wieder aufleben lassen.


Die verlassenen Minen (Abandoned Mines)

Schon vor Äonen verlassen, reichten die verlassenen Minen damals von einem Ende Albions bis zum anderen und verbanden alle Dungeons des Reiches mit fahrbaren Minen karren.


Die Glaschtinschmiede

Diese immense Schmiede ist ein mit giftigen Gasen und stickigem Rauch angefüllter Ort. Hier hausen seltsame Kobolde, die emsig damit beschäftigt sind, Rüstungen und Waffen von ungewöhnlicher Machart herzustellen.


Die untere Krypta

Die untere Krypta war dazu gedacht, Arawns großen Kessel zu beschützen, wurde jedoch durch jemanden überfallen und zerstört, der dessen Macht begehrte. Nun liegt sie in Trümmern und birgt ungenannte Gefahren.


Der Untergrundwald

Ursprünglich war es ein geheimer Eingang zur unteren Krypta. Seine Entdeckung führte jedoch schließlich zur Zerstörung der Krypta.


Albions Totenland

Ein Land, das für die Seelen der Gefallenen Albions gedacht war, ist heute das Totenland für die unglücklichen Seelen, die von Albions Feinden verzaubert wurden.


Die Grenzlinien -The Frontlines

Ein Gebiet voller Höhlen liegt zwischen der Höhlenstadt und Nyttheim. In diesen Grenzgebieten werden nun die Kämpfe um die Kontrolle über die Welt der Kobolde und das an der Oberfläche liegende Midgard ausgetragen.

Nach oben


Buffed-News


EXeKutiVe auf Facebook